Slides

Ein Kommentar zum Weed Day von Andreas Vivarelli, drogenpolitischer Sprecher der Piratenpartei.

Am heutigen Cannabistag, der auch als 420, 420 Day, Welt-Marihuana-Tag oder Weed Day bekannt ist, ist es Tradition, sich pünktlich um 16.20 Uhr einen Joint anzuzünden. Der Cannabis-Tag ist somit eine Verabredung zum gemeinsam "high" werden von Marihuana-Fans auf der ganzen Welt. Heute ist ein besonderer Tag: Weltweit werden sich Freunde der Sportzigarette treffen, um öffentlich Cannabis zu konsumieren und um weltweit für eine Relegalisierung zu demonstrieren. In vielen Ländern hat bereits ein...
Weiterlesen

 

Weltweit leiden über 300 Millionen Menschen an einer depressiven Störung. In Deutschland sind es allein 4 Millionen Betroffene, wobei die Dunkelziffer sicher höher liegt. Nicht selten begehen Betroffene einen Suizidversuch. Das zeigt, wie schwer diese Störung ausgeprägt sein kann. Es gibt verschiedene Formen depressiver Störungen. Sie können chronisch, aber auch phasenweise in unterschiedlicher Stärke ausgeprägt sein. Depressive Störungen haben ihre Ursachen meist in einer Beeinträchtigung der H...
Weiterlesen

 

Im Januar trat die dritte Stufe des Pflegestärkungsgesetz (PSG) in Kraft. Es sollte ursprünglich dazu dienen, die Situation von Pflegebedürftigen, deren Angehörigen und Menschen, die in der Pflege arbeiten, zu verbessern. Tatsächlich aber regt sich vielerlei berechtigte Kritik, die den Lobgesang von Minister Hermann Gröhe zu übertönen beginnt. Anlässlich des deutschen Pflegetages stellen wir uns ebenfalls die Frage nach der Situation der Pflege. Bereits jetzt, kaum 3 Monate nach Einführung de...
Weiterlesen

 

Versorgungslage für schwerkranke Patienten weiterhin schlecht

Berlin. Das vom Deutschen Bundestag am 19. Januar 2017 beschlossene "Gesetz zur Änderung betäubungsmittelrechtlicher und anderer Vorschriften" regelt unter anderem den Anspruch auf Versorgung mit Cann...
Weiterlesen

 

Andreas Vivarelli, PIRATEN-Bundesbeauftragter für Drogen- und Suchtpolitik, zum medizinischen Einsatz von Cannabis

Am 19. Januar 2017 wird im Bundestag das "Gesetz zur Änderung betäubungsmittelrechtlicher und anderer Vorschriften" beraten und verabschiedet. Dieses Gesetz würde die jahrzehntelangen Schikanen, denen...
Weiterlesen

 

Perspektiven einer Vision

Ein Blogbeitrag von Andreas Vivarelli, drogenpolitischer Sprecher der Piratenpartei Deutschland Der Stand: In den letzten Monaten liest man von vielen Kommunen, die sich um eine Freigabe von Cannabis ...
Weiterlesen

 

Michael F. ist der erste der 800 Patienten mit Ausnahmegenehmigung gemäß § 3 BtMG, der sich selbst mit seinem Medikament versorgen kann: Er darf Cannabis für den Eigenbedarf anbauen. Im April dieses J...
Weiterlesen