Tag Zensur

+++ Feiertagszensur von Filmen: Piratenpartei stellt Schwarze Liste ins Netz +++ Die Piratenpartei veröffentlicht erstmals eine FSK-Liste der Filme, die nicht zur Vorführung an "stillen Feiertagen" wie Karfreitag oder Volkstrauertag freigegeben sind. Seit 1980 wurden über 700 Filme auf diesen Feiertags-Index gesetzt, darunter überraschend Kinderfilme (z.B. Max und Moritz, Nick Knatterton's Abenteuer), Komödien (z.B. von Hallervorden, Juhnke, Mel Brooks, Monty Python), Klassiker (Der zerbroche...
Weiterlesen

 

Ein Kommentar von Schrödinger. Am 12.3. ist der Internationale Tag gegen Internetzensur, manchmal auch »Blackout Day« genannt, weil z.B. 2013 sehr viele Webseiten ihr Angebot hinter einem schwarzen...
Weiterlesen

 

Zur Entscheidung des Europäischen Gerichtshof, dass die Sperrung von Webseiten legitim sei, solange dies nach europäischen Recht ausgewogen erfolge, erklärt Bruno Gert Kramm, Urheberrechtsexperte und ...
Weiterlesen

 

Noch vor kurzem berichteten wir darüber, dass durch die Regierung in der Türkei Facebook und YouTube gesperrt werden sollten. Gestern hat nun offensichtlich der Regierungschef Erdogan seine Ankündi...
Weiterlesen

 

Zu der von Premierminister Erdogan veranlassten Sperrung des Onlinedienstes 'Twitter' in der Türkei erklärt Thorsten Wirth, Bundesvorsitzender der Piratenpartei Deutschland: »Jede Diktatur beginnt ...
Weiterlesen

 

Mit großer Sorge betrachten die PIRATEN in Deutschland die Entwicklung in der Türkei. Das erst vor kurzem beschlossene, schärfere Internetgesetz, das ein willkürliches Sperren von Internetseiten ohne ...
Weiterlesen

 

An diesem Mittwoch verhandelt das Landgericht Hamburg den Widerspruch zu einer einstweiligen Verfügung, die gegen die Piratenpartei Deutschland erlassen wurde. Der Piratenpartei wird vorgeworfen, die ...
Weiterlesen