Pascal Hesse

Bundespressesprecher Piratenpartei Deutschland Bundesgeschäftsstelle, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Piratenpartei Deutschland Pflugstr. 9A 10115 Berlin E-Mail: pascal.hesse@piratenpartei.de E-Mail: presse@piratenpartei.de Web: www.piratenpartei.de Telefon: 030 / 60 98 97 510 Fax: 030 / 60 98 97 519 Web: www.piratenpartei.de/presse Alle Pressemitteilungen finden Sie online unter: www.piratenpartei.de/category/pm/

FernUniversität in Hagen unterliegt in zweiter Instanz vor dem OVG NRW: Grundgebühren für alle Studierenden an Deutschlands größter Universität sind rechtswidrig.

Mehrere Studierende haben gegen die Einführung einer Studiengebühr an der FernUni geklagt, drei von ihnen bis zum OVG NRW. Einer von ihnen ist Pascal Hesse, Mitglied des Studierendenparlaments und 2013 – bei  Einführung der Studiengebühr – als Mitglied des Senats für Grüne, Piraten und Linke vehementer Kämpfer gegen eine Grundgebühr. Der Essener und Bundespressesprecher der Piratenpartei Deutschland hat vor Gericht gewonnen.  (mehr …)

 

Gemeinsame Pressekonferenz der Parteien und Organisationen am 21. März in Berlin

Die Vorstandsmitglieder der Bundesvorstände von mehreren bundesweit tätigen Parteien und Organisationen mit zukunftsorientierten, humanistischen, sozialliberalen und linksliberalen Werten haben angekündigt, am 21. März 2017 eine gemeinsame Pressekonferenz in Berlin abzuhalten. Aufgrund weitgehender inhaltlicher und programmatischer Überschneidungen haben die Akteure im November 2016 Gespräche über eine politische Kooperation aufgenommen. "Im Dialog wurde uns bewusst, dass eine Zersplitterung soz...
Weiterlesen