Tag Freihandelsabkommen

Bild: CC-BY Tobias M. Eckrich

Nachdem Donald Trump zum neuen Präsidenten der USA gewählt worden war, wurde TTIP für so gut wie tot erklärt. Bereits im Wahlkampf hatte sich Trump lautstark gegen Freihandelsabkommen positioniert und angekündigt, auch das seit 1994 bestehende nordamerikanische Freihandelsabkommen NAFTA verändern oder aufkündigen zu wollen. Die Frage ist nun, was nach Trumps Amtseinführung von diesen Ankündigungen übrig bleiben wird. Immerhin sind die Gewinner solcher Abkommen Personenkreise, die man getrost als...
Weiterlesen

 

- Gastbeitrag von Guido Körber

Etliche Wirtschaftsverbände, die EU-Kommission und diverse andere Gruppen werden nicht müde, ständig zu erzählen, was das Transatlantische Freihandelsabkommen (TTIP) an Vorteilen für kleine und mittelständische Unternehmen bringen würde. Die PIRATEN und viele Initiativen wie auch KMU gegen TTIP sehen das deutlich anders und warnen schon länger davor, dass TTIP viel verspricht, davon wenig halten kann, dafür aber diverse negative Effekte bringen würde.  Bisher standen die Aussagen gegeneinander, ...
Weiterlesen

 

Berlin, den 09. Oktober 2015 Mehr als 3,2 Millionen Bürger der Europäischen Union haben innerhalb eines Jahres ihre Unterschrift gegen das transatlantische Freihandelsabkommen geleistet. Am Samstag, den 10. Oktober 2015 ab 12:00 Uhr findet in Berlin die bundesweite Großdemonstration der Kampagne "Stop TTIP" unter Beteiligung der Piratenpartei statt. Stefan Körner, Bundesvorsitzender und Kristos Thingilouthis, politischer Geschäftsführer der Piratenpartei Deutschland: »Wir haben von Begin...
Weiterlesen

 

Gastbeitrag von Guido Körber @TheBug0815 Der Investorenschutz (ISDS = Investor State Dispute Settlement)  ist eines der heiß umkämpften Themen bei den heftig diskutierten Freihandelsabkommen. Negati...
Weiterlesen

 

Das Freihandelsabkommen der Europäischen Union und ihrer Mitgliedsstaaten mit den USA, TTIP, wird seit Monaten intensiv diskutiert. Die Piratenpartei hat den Mitgliedern des deutschen Bundestages im...
Weiterlesen

 

Vom vergeblichen Versuch auf Twitter für TTIP zu werben

Ein Gastbeitrag von Guido Körber. Am 24.4. gab es auf Twitter die #TTIPhour. Ein Team der EU-Kommission wollte Fragen zu TTIP beantworten, klar mit dem Ziel für TTIP zu werben. Das ging gründlich in ...
Weiterlesen

 

Heute gab es weltweite Proteste gegen das geplante Freihandelsabkommen TTIP. Angela Merkel befand sich heute ausgerechnet auf einer Wahlkampfveranstaltung und sah sich genötigt mal wieder zu beschwich...
Weiterlesen