#Topthema Pressemitteilungen

Themenabend der AG Gesundheit, „Pflichten während einer Pandemie“

Das Coronavirus hat nach wie vor einen massiven Einfluss auf unser Leben. Dazu gehören alle Lebensbereiche – Familie, Freizeit, Job, Schule und Studium.

Was ist wichtig in der Arbeitswelt, z. B. für den Einzelhandel, die Freizeitgestaltung und allgemein für die in Deutschland lebenden Menschen?

Wir wollen darüber sprechen. 

Die AG Gesundheit und Pflege der Piratenpartei lädt am 17.12.2021 zum Themenabend über Rechte und Pflichten während einer Pandemie ein.

Die Veranstaltung wird online via Big Blue Button stattfinden.

BBB-Raum: bbb.piratensommer.de/b/msn-6py-gjw-vg5

Beginn der Veranstaltung ist um 19.30 Uhr.

Wir werden den Themenabend mit verschiedenen Impulsvorträgen aus Medizin, Pflege, Recht und Bildung beginnen und freuen uns auf eine nachfolgende Diskussionsrunde. 

Vortragende werden sein:

Jeremy Rossmann, Virologe, wird einen 10-minütigen Impulsvortrag (englisch) halten.
(LinkedIn: www.linkedin.com/in/jeremyrossmann/)
Jeremy lebt in  Palo Alto, Kalifornien, Vereinigte Staaten von Amerika. Tätig ist er am Massachusetts Institute of Technology. Er ist Mitglied im @the_WHN World Health Network. 

Marcus Jogerst wird als Arbeitgeber in der Pflege einen Vortrag über die Pflichten, die nun auf seine Einrichtung sowie Mitarbeiter zukommen, berichten. Er betreibt 2 Senioreneinrichtungen in Baden-Württemberg.
www.zeit.de/wissen/gesundheit/2016-08/pflegeheim-marcus-jogerst-renchen-senioren-wg
(Twitter: @MarcusJogerst)
Mitgründer der Initiative „Pflege in Bewegung“
www.pflegeinbewegung.de/pflege-in-bewegung/

Die Rechte und Pflichten in einer Pandemie aus der juristischen Perspektive werden von Jens Hänsch, Rechtsanwalt aus Dresden, beleuchtet.
(Twitter: @JensHaensch)

Die AG Bildung, vertreten durch Wilk Spieker, erster Vorsitzender der Piraten NRW,  wird einen Impulsvortrag zu Konsequenzen im Lehrbetrieb halten. 

Markus Walloschek, er ist 1. Vorsitzender des KV Erfurt, wird aus der Sicht von Menschen mit Behinderungen sprechen. Für die AG Inklusion wird Florian Lancker sprechen. Heilerziehungspfleger aus Hamburg, über die Pandemie und Ihre Treiber, und das Leben in der Kita mit Corona. 

Die AG Wirtschaft der Piratenpartei wird vertreten von Pawel Borodan.

Auf die Impulsvorträge folgt eine offene Diskussionsrunde. 

Im Anschluss soll ein Meinungsbild zur Impfpflicht erhoben werden. 

Die Veranstaltung wird ca. 2 Std. in Anspruch nehmen.

Durch die Sitzung wird leiten: Sandra Leurs, Themenbeauftragte für Gesundheit und Pflege der Piratenpartei Deutschland.