#Topthema Bundesparteitag Pressemitteilungen

Bundesparteitag Bad Homburg: Piratenpartei wählt neuen Vorsitzenden

Auf dem zweiten Bundesparteitag 2019 der Piratenpartei, der am Wochenende des 9. und 10. November in Bad Homburg stattfindet, wählen die Mitglieder der Partei turnusgemäß einen neuen Bundesvorstand und entscheiden über Anträge für Programm und Satzung der Partei.
Mit 91,1% von den 191 abgegebenen Stimmen haben die PIRATEN den amtierenden Vorsitzenden Sebastian Alscher für ein weiteres Jahr ins Amt gewählt.

„Ich freue mich sehr, dass mir die Piraten-Basis das Vertrauen entgegenbringt, sie für ein weiteres Jahr vertreten zu dürfen. Ich sehe es als meine Aufgabe, die Partei für die Bundestagswahlen 2021 gut aufzustellen, besonders die Mitglieder weiter einzubeziehen. Digitale Themen werden in unserer Politiklandschaft leider nach wie vor stiefmütterlich behandelt. Hier müssen wir die Chance ergreifen und uns besser in der Öffentlichkeit etablieren,“

kommentiert Sebastian Alscher.

2 Kommentare zu “Bundesparteitag Bad Homburg: Piratenpartei wählt neuen Vorsitzenden

  1. Es gab keine(n) Gegenkandidat/en/in?
    Das bedeutet, die 191 Piraten haben mit 91% (174 „ja“ Stimmen) gewählt.

    91% Einverständnis für 100% Piratenpolitik

    besser kann es für die Wähler nicht laufen.

  2. Herzlichen Glückwunsch, ich freue mich das es hier eine Kontinuität gibt… Hoffen wir mal das es uns gelingen wird wieder mehr neue Mitglieder für die aktive Mitarbeit zu werben so das wir bis 2021 die Bundestagswahl mit mehr manpower angehen können.

Schreibe einen Kommentar

Kommentare geben nur die persönliche Meinung derjenigen wieder, die sie schreiben. Durch die Bereitstellung der Kommentarfunktion machen sich die Betreiber dieser Website die Kommentare nicht zu eigen und müssen daher nicht derselben Meinung sein. Es gelten die Kommentare-Regeln. Mit dem Absenden des Kommentars erklärst du dich mit seiner Veröffentlichung und der Verarbeitung deiner Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.