Europapolitik

EU-Kommission prüft endlich Forderungen nach Sommerzeit-Abschaffung

PIRATEN ihrer Zeit voraus – Zeitumstellung abschaffen!

Die Piratenpartei Deutschland fordert die Abschaffung der Zeitumstellung.

Berlin. Am Sonntag endet die Sommerzeit, die Uhren in Deutschland werden wieder eine Stunde zurückgestellt. Seit der Einführung im Jahr 1980 versprach man sich von der Sommerzeit ein besseres Ausnutzen des Tageslichts und dadurch eine Energieersparnis. Die erhoffte Energieersparnis trat nie nachgewiesen ein und die Sommerzeit fand in all den Jahren keinen großen Zuspruch. Aktuell befürworten laut Spiegel [1] fast drei Viertel aller Deutschen ihre Abschaffung.

Manfred Schramm, politischer Geschäftsführer des Landesverbands Nordrhein-Westfalen der Piratenpartei zu den Prüfplänen der EU:
„Zweimal im Jahr müssen Produktionsprozesse und Fahrpläne umgestellt werden, fühlen Menschen sich aus ihrem Rhythmus gerissen und müssen sich an die Umstellung gewöhnen. Nicht jeder Bürger kommt mit der veränderten Zeit sofort zurecht. Es ist erwiesen, dass die Umstellung keine Einsparungen bringt. Weg damit! Jetzt endlich prüft die EU-Kommission Forderungen nach der Abschaffung der Sommerzeit.“

PIRATEN forderten die Abschaffung der Zeitumstellung schon im Europawahlprogramm 2014:

„Die Piraten wollen die Zeitumstellung in der Europäischen Union abschaffen. Die nach der Abschaffung gültige Zeit soll die Normalzeit sein. Die Zeitumstellung hat keine Vorteile, sondern bringt lediglich Nachteile und mittleren bis hohen Umstellungsaufwand mit sich. Beibehalten wird sie aus EU- und Bundestagssicht nur noch wegen einer einheitlichen Umstellung innerhalb der EU, was sich allerdings auch durch eine Abschaffung erreichen ließe.“

  1. Uli Hedwig

    Ich finde die Zeitumstellung auch unnötig – BITTE, die Sommerzeit beibehalten! Im Sommer ist es sonst noch früher hell, abends aber eher dunkel. Für mich als Eule – gaaanz schlecht.

  2. Bitte Sommerzeit für immer! Wer kann schon mit mehr Helligkeit morgens um 4 was anfangen? Dass es abends länger hell bleibt, bringt dagegen wirklich was!

    • Früher Aufstehen! Wenn Änderung dann nur zur Normalzeit und nicht Sommerzeit auch im Winter!

      • ClaudiaBerlin

        Mit „früher Aufstehen“ ändert sich gar nichts daran, dass es im Juni um 22.30 (Sommerzeit) noch hell ist – würde „Normalzeit“ gelten (also die jetzige Winterzeit), würde es SCHON ab 21.30 dämmern.

        Zeitregelungen gelten im übrigen kollektiv – individuell kannst du zwar (ein entsprechend entspanntes erwerbsleben voraus gesetzt) bestimmen, wann du aufstehst oder schlafen gehst, jedoch geht dann eben ein Stück Synchronisierung im sozialen Leben verloren.

  3. Klares Plädoyer: Sommerzeit ist die bessere!

  4. Ganzjährig Sommerzeit. Perfekt.

    Abends Zeit mit den Kindern in der Sonne verbringen anstatt im dunklen…

  5. Die Piratenpartei brüstet sich jetzt damit etwas gegen die Zeitumstellung tun zu wollen. Bloß es sind nichts als Worte ohne Taten. Die Chance zu handeln bestand, wurde aber verschenkt.

    Fand es damals bei meiner Demonstration gegen die Zeitumstellung übrigens verdammt toll, dass die Piratenpartei in keinerlei Hinsicht unterstützt hat. Weder die lokalen Piraten, trotz entsprechender Aufforderung noch andere Piraten. Gerade diese Feigheit mal neue Wege zu gehen ist auch mit ein Grund für die immer schlechteren Ergebnisse.

    Dass der Punkt Zeitumstellung überhaupt ins Programm gekommen ist, war ein harter Weg von mir und ein paar anderen der AG Zeitumstellung.

    Dann doch lieber Herr Reul, der lange offen und ehrlich gegen die Zeitumstellung gekämpft hat, statt diese plötzliche Heuchelei.

    Man merkt es vielleicht, Heuchelei kotzt mich an.

  6. Werner Lessle

    Ich würde sogar dauerhaft Sommerzeit+1h vorschlagen.

  7. Bin auch für Sommerzeit ganzjährig, aber piratiger wäre UTC ;-].

    Aber gescheiter als Parteiengezänk wäre bei diesem Them ein Volksentscheid!

  8. Juergen Wischert

    Ich bin für nur noch Sommer! Winter, also die Jahreszeit, ganz abschaffen. Uhrzeit ist mir eh egal. Habe keine Uhr.

Kommentare sind geschlossen.