Tag GEMA

In der letztinstanzlichen Verhandlung wird von dem Berliner Kammergericht morgen, am 14. November 2016 um 11:00 Uhr, darüber befunden, ob die Beteiligung der Verleger an Vergütungsansprüchen und Nutzungsrechten, die die GEMA treuhänderisch für Urheber musikalischer Werke wahrnimmt, gerechtfertigt ist. Patrick Schiffer, Vorsitzender der Piratenpartei Deutschland: »Die GEMA beteiligt Verleger bisher mit 40% dieser Beträge. Ein Textdichter oder Komponist demgegenüber hält nur 30%. In einem Gr...
Weiterlesen

 

Gastbeitrag von Rene Pickhardt, Spitzenkandidat für die Bundestagswahl der rheinland-pfälzischen PIRATEN

Verlierer sind kleine Unternehmen und eventuell sogar die kreativen Kunstschaffenden. Heute morgen ist bekannt geworden, dass YouTube und die Gema über die Vergütung von Urhebern nach über sechs Jahren Verhandlungen eine Einigung erzielt haben. Die in Deutschland bekannten Sperrbilder und die Selbstzensur auf YouTube haben ab heute ein Ende. Die Höhe der Vergütung sowie weitere Details des Vertrags sind nicht bekannt. Deutschland ist überrascht und jubelt. Auf Twitter trendet der Hashtag #...
Weiterlesen

 

+++ PIRATEN - 100 Jahre GEMA - Gibt es da was zu feiern? +++ Urheberrechtsexperte Bruno Kramm für ein modernes Recht im digitalen Wandel Eigentlich ist die Idee der Verwertungsgesellschaften eine wundervolle Idee aus dem Kreise der Urheber. Humperdinck, Strauss und Schumann wollten endlich an den Früchten ihrer Arbeit beteiligt werden. Große europäische Opernhäuser verdienten Unsummen an der Aufführung der Werke von Komponisten, die damals nur am Notendruck durch Musikverleger beteiligt wurden...
Weiterlesen

 

- PIRATEN für ein modernes Urheberrecht! Bruno Kramm: "Verschiedene Verwertungsgesellschaften in Europa sammeln im Auftrag der Urheber Lizenzen für ihr Urheberrecht und das Leistungsschutzrecht ein...
Weiterlesen

 

Ein Kommentar zum GEMA-Urteil des OLG München

Das OLG München hat am 7. Mai 2015 in zweiter Instanz entschieden, dass die GEMA-Sperrtafeln auf YouTube rechtswidrig sind (Az. 6 U 1211/14), wie die GEMA am 12. Mai 2015 in einer Pressemitteilung mit...
Weiterlesen

 

Nachdem die Klage gegen die GEMA von Bruno Kramm, Mitglied der Piratenpartei, Musiker und Urheber, die er gemeinsam mit seinem Bandkollegen Stefan Ackermann eingereicht hat, in erster Instanz in einem...
Weiterlesen

 

Zum wiederholten Male wurde eine Petition zur GEMA-Vermutung vor dem Petitionsausschuss behandelt, der in seiner abschliessenden Stellungnahme erstmalig die von der GEMA angewandte Vermutung beleucht...
Weiterlesen