Kristos Thingilouthis

Kristos Thingilouthis

Kristos Thingilouthis

Über Kristos Thingilouthis

Politischer Geschäftsführer der Piratenpartei Deutschland

Kontakt

Von 2012 bis 2014 hatte er den Vorsitz im Landesvorstand der Piratenpartei in Hessen inne.

Er ist weiterhin Mitglied der Piratenpartei Griechenland. 

Politisches Ziel des Immobilienkaufmanns ist es, die Kernthemen der Partei mehr in den Mittelpunkt zu rücken, er begleitet darüber hinaus den NSA-Untersuchungsausschuss als Berichterstatter. Innerparteilich ist sein wichtigstes Anliegen, die Kommunikation zwischen Bundesvorstand und Landesverbänden zu verbessern. 

 

 

Bild: be-him, CC-BY-NC-ND 

Letzte Artikel auf diesem Webauftritt über Kristos Thingilouthis

Beim Wahlkampfendspurt der Piraten in Bremen auf dem Goetheplatz spricht der politische Geschäftsführer der Piratenpartei, Kristos Thingilouthis, unter anderem zum Thema BND.

 

Whistleblowerin kommt nach sieben Jahren Haft endlich frei

Chelsea Manning wird ab dem 17. Mai eine freie Frau sein. Der scheidende Präsident Obama hat einen Großteil der 2013 verhängten Strafe von 35 Jahren erlassen, so dass Chelsea Manning nach insgesamt si...
Weiterlesen

 

Soeben erreichte uns folgende Einladung der bayrischen Piraten, die wir gleich mal weiterreichen wollen: Am 06.01.2017 dürfen wir euch wie jedes Jahr ganz herzlich zum Dreikönigstreffen und der Gebur...
Weiterlesen

 

Offener Brief an den Bundesrat: Stoppt das Bundesteilhabegesetz! Am Freitag, den 16. Dezember 2016, wird der Bundesrat ab 9:30 Uhr über das Bundesteilhabegesetz beraten. Die Ausschussempfehlungen seh...
Weiterlesen

 

Die Vertreter der Piratenpartei für die Bundesversammlung stehen fest. In Schleswig Holstein wurden bereits am 6. Dezember die Aktivistin Rena Tangens (digitalcourage) und die Piratin Friederike Mey n...
Weiterlesen

 

### Presse-Service der Piratenpartei Deutschland ### Berlin, den 02 Dezember 2016 PM 215 / 16

Die Piratenpartei Island hat das Mandat zur Regierungsbildung erhalten. Kristos Thingilouthis, politischer Geschäftsführer der Piratenpartei Deutschland: »Wenn es eine Kraft schaffen kann, die islä...
Weiterlesen

 

In Chemnitz wurde gestern Nacht gegen 2 Uhr ein Sprengstoffanschlag auf die alternative Kulturkneipe Lokomov am Fuße des Chemnitzer Stadtteils Sonnenberg verübt. Am vergangenen Wochenende feierten die...
Weiterlesen

 

Der unter Terrorverdacht festgenommene Syrer Jaber Al-Bakr ist tot! Die sogenannte ständige Beobachtung des Syrers in der JVA Leipzig wurde wohl nicht so ernst genommen – wie sonst erklärt sich die Se...
Weiterlesen

 

Die etwa 310 akkreditierten Mitglieder auf dem 18. Bundesparteitag der Piratenpartei haben nach der gestrigen Wahl von Patrick Schiffer zum neuen Bundesvorsitzenden sowie der Wiederwahl des zweiten Vo...
Weiterlesen

 

Die Piratenpartei Deutschland lädt ihre Parteimitglieder, Gäste und Medienvertreter herzlich zum zweiten ordentlichen Bundesparteitag des Jahres 2016 in die Lindenhalle in Wolfenbüttel (Halberstädter ...
Weiterlesen