Kristos Thingilouthis

Bild: CC-BY Tobias M. Eckrich
Kristos Thingilouthis

Kristos Thingilouthis

Über Kristos Thingilouthis

Politischer Geschäftsführer der Piratenpartei Deutschland

Kontakt

Kristos Thingilouthis, 41 Jahre, ist seit Juni 2014 politischer Geschäftsführer der Piratenpartei Deutschland. Er wurde auf dem Bundesparteitag in Würzburg (25. – 26. Juli 2015) in diesem Amt bestätigt und übt es aktuell in der zweiten Wahlperiode aus. 

Von 2012 bis 2014 hatte er den Vorsitz im Landesvorstand der Piratenpartei in Hessen inne. 

Er ist weiterhin Mitglied der Piratenpartei Griechenland. 

 

Politisches Ziel des Immobilienkaufmanns ist es, die Kernthemen der Partei mehr in den Mittelpunkt zu rücken, er begleitet darüber hinaus den NSA-Untersuchungsausschuss als Berichterstatter. Innerparteilich ist sein wichtigstes Anliegen, die Kommunikation zwischen Bundesvorstand und Landesverbänden zu verbessern. 

 

 

Bild: be-him, CC-BY-NC-ND 

Letzte Artikel auf diesem Webauftritt über Kristos Thingilouthis

Beim Wahlkampfendspurt der Piraten in Bremen auf dem Goetheplatz spricht der politische Geschäftsführer der Piratenpartei, Kristos Thingilouthis, unter anderem zum Thema BND.

 

### Presse-Service der Piratenpartei Deutschland ### Berlin, den 15. Juli 2016 PM 129 / 16

Kristos Thingilouthis, politischer Geschäftsführer der Piratenpartei Deutschland: »Wir bitten alle Seiten in der Türkei, die Rechtsstaatlichkeit und die Verfassung zu bewahren. Wir sind in groß...
Weiterlesen

 

### Presse-Service der Piratenpartei Deutschland ### Berlin, den 14. Juli 2016 PM 126 / 16

    Die Piratenpartei Deutschland lädt ihre Parteimitglieder, Gäste und Medienvertreter herzlich zum zweiten ordentlichen Bundesparteitag des Jahres 2016 in die Lindenhalle in Wolf...
Weiterlesen

 

### Presse-Service der Piratenpartei Deutschland ### Berlin, den 7. Juli 2016 PM 121 / 16

Rechtsextremistische Parteiseiten sind erreichbar, demokratische Parteien wie die PIRATEN sind gesperrt Dazu sagt Simon Kowalewski, stellvertretender Vorsitzender der PIRATEN Berlin: »Dass i...
Weiterlesen

 

### Presse-Service der Piratenpartei Deutschland ### Berlin, den 04. Juli 2016 PM 117 / 16

+++ PIRATEN fordern die Einstellung der Waffenexporte - Gabriel hat Versprechen gebrochen +++ Erwischt? Die Erklärung von Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) zu den gestiegenen Rüstungs...
Weiterlesen

 

### Presse-Service der Piratenpartei Deutschland ### Berlin, den 24. Juni 2016 PM 113 / 16

+++ Anti-Terror-Paket: Verdeckte Bundespolizisten und das Verbot anonymer Prepaidkarten - PIRATEN legen Beschwerde ein und verteilen anonyme Prepaid-Karten +++ Die Bundesregierung hat ein Maßnah...
Weiterlesen

 

### Presse-Service der Piratenpartei Deutschland ### Berlin, den 10. Juni 2016 PM 103/16

Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles hat, in Anlehnung an den sogenannten 1 Euro - Job im Rahmen des Integrationsgesetzes den "80 Cent" - Job erfunden. Im Rahmen der Hartz IV - Gesetze aus der Agenda...
Weiterlesen

 

### Presse-Service der Piratenpartei Deutschland ### PM 101 / 16 Berlin, den 7. Juni 2016

Die SPD hat am letzten Wochenende auf einem Parteikonvent beschlossen, wieder sogenannte "linke", am Wohl des kleinen Mannes orientierte Politik machen zu wollen. Die gefassten Beschlüsse werden die s...
Weiterlesen

 

### Presse-Service der Piratenpartei Deutschland ### Berlin, den 04. Mai 2016 PM 86 / 16

Die Europäische Zentralbank hat heute das Ende des 500-Euro-Scheins verkündet. Angeblich würde dieser Schein bevorzugt von Kriminellen zur Finanzierung ihrer Straftaten verwendet. Die Ankündigung d...
Weiterlesen

 

Gastbeitrag von Anika W.

- Tatsachen, Probleme und Lösungsansätze -  Obwohl die Rückführung laut Beschluss des EU-Flüchtlingspakts mit der Türkei am 04. April 2016 begonnen hat, gab es bereits einen Tag später Unterbrechun...
Weiterlesen