Kommentarmoderation

Bild: CC-BY Borys Sobieski

Hier auf der Internetseite finden Sie vielfältige Informationen der Piratenpartei Deutschland. Viele davon können kommentiert werden, um einen politischen Diskurs zu ermöglichen. Auch werden aus diesem Grund verschiedene Gastbeiträge veröffentlicht. Die Inhalte der Internetseite sind die Ergebnisse unserer politischen Arbeit. Als Mitmachpartei ermöglichen wir es jedem, an unseren Positionen und Themen mitzuarbeiten.

Angriffen, Unmutsäußerungen und Beleidigungen der Piratenpartei, deren Mitglieder und Sympathisanten gegenüber bieten wir keine Plattform. Jedem ist freigestellt, sich hierfür seinen eigenen kleinen Platz im Internet zu suchen. Die Internetseite der Piratenpartei ist hierfür nicht der passende und geeignete Ort.

Leider arten Diskussionen im virtuellen Raum immer wieder aus, so dass wir gezwungen sind, einige Regeln für Diskussionen auf unserer Internetseite durchzusetzen und moderierend in die Kommentare einzugreifen.

Wir bitten daher, folgende Regeln zu beachten.
  • Sachlich bleiben, zum Thema oder den Kommentaren antworten.
  • Beleidigungen, Diskriminierungen und Diffamierungen haben in Diskussionen keinen Platz. Angriffe auf andere Nutzer und soziale Gruppen aufgrund ihrer Religion, Herkunft, Nationalität, Behinderung, Einkommensverhältnisse, sexueller Orientierung, des Alters oder Geschlechts sind ausdrücklich nicht gestattet.
  • Verleumdungen, Unterstellungen und Verdächtigungen sowie geschäfts- und rufschädigenden Äußerungen bieten wir keine Plattform.
  • Keine Wortkreationen radikaler Gruppierungen.
  • Keine Verlinkungen auf Seiten mit Verschwörungstheorien und radikalem Gedankengut
  • Werbung und kommerzielle Inhalte haben in Diskussionen nichts zu suchen.
Auch wenn es selbstversändlich sein sollte, gilt, dass persönliche und personenbezogene Daten von Dritten nicht veröffentlicht werden dürfen. Selbstverständlich ist jedem selber freigestellt, was er über sich selbst öffentlich preisgibt.
Für die Verbreitung von Inhalten im Internet ist oftmals ein entsprechendes Einverständnis des Rechteinhabers erforderlich. Dies gilt in der Regel auch für Gedichte, Texten und Bilder. Die Veröffentlichung kurzer Ausschnitte und Zitate ist möglich. 
Zitate müssen eindeutig als solche gekenzeichnet sein und sollten so sparsam wie möglich eingesetzt werden. Auch ist eine Quellenangabe erforderlich.
Wir behalten uns vor, Kommentare, die nicht unseren Regeln entsprechen, zu moderieren oder zu entfernen.
Einwände und Fragen können an kommentare@piratenpartei.de gestellt werden.