Mit Monatsbeginn hat eine „Gruppe von „27 BürgerInnen und Bürgern“ ein Dokument vorgestellt, das sie als „Charta der Digitalen Grundrechte der Europäischen Union“ betitelt haben. 14 Monate haben sie darüber gebrütet und 23 Artikel erarbeitet, die eine Grundlage darstellen sollen, um daraus ein Dokument zu erarbeiten, das den Menschen die Freiheit und Gerechtigkeit nicht nur im Netz sondern im Kontext der Digitalisierung überhaupt garantiert. Also eine Charta, die auch für die Gegenwart und die n...
Weiterlesen

 

Vorgestern, am 1.12.2016,  veröffentlichte eine selbst ernannte Gruppe von 27 „Bürgerinnen und Bürgern“, die sich selbst alternativ auch gern als „Experten“ bezeichnet, den Vorschlag für eine „Dig...
Weiterlesen

 

Gastbeitrag von Guido Körber

Rückblende zum Bundestags-Wahlkampf 2013: Der CSU fallen für den Wahlkampf keine Themen ein, also schafft man sich welche. Gegen die Autobahnmaut des südlichen Nachbarn Österreich lässt sich leicht St...
Weiterlesen

 

+++ Strenge Regeln müssen käufliche Politiker verhindern +++ Immer wieder lassen sich Politiker vor allem von Wirtschaftsunternehmen für ihre Auftritte und Reden bei diesen Firmen bezahlen. Zuletzt...
Weiterlesen

 

Gastbeitrag von Guido Körber

Internet of Things Shit Die Band Spliff wusste es schon in den 1980ern: Computer sind doof. Damals wurde noch gescherzt, dass es nicht unbedingt gut sei, wenn die Kaffemaschine den Toaster antörnt...
Weiterlesen

 

30.11.2016 BLOG 150 / 16

Dass die Diakonie eine Anhebung der Hartz-IV-Sätze fordert, ist schön und gut. Nur damit ist es nicht getan. Das ganze Hartz IV-System ist unmenschlich und gehört abgeschafft. Selbstverständlich re...
Weiterlesen

 

Gastbeitrag von Anja Hirschel, Spitzenkandidatin der Piraten BaWü zur Bundestagswahl 2017

Noch im vergangenen Jahr hatte sich Justizminister Heiko Maas für eine stärkere demokratische Kontrolle des Bundesnachrichtendienstes (BND) ausgesprochen. Als "geradezu überfällig" sah er die Refo...
Weiterlesen