Piratenpartei fordert deutsche EU-Abgeordnete auf: Stimmen Sie für Netzneutralität!

Internet | Bild: CC-BY-NC-SA Marcela Palma
### Presse-Service der Piratenpartei Deutschland ###
Pressemitteilung
Zur sofortigen Veröffentlichung
Berlin, den 27. Oktober 2015

 

Am heutigen Dienstag werden die Abgeordneten des Europäischen Parlamentes über die sogenannte Netzneutralität abstimmen, genau gesagt geht es um die »Verordnung über Maßnahmen zum Zugang zum offenen Internet«.

Die Piratenpartei Deutschland fordert alle deutschen EU-Abgeordneten auf: Stimmen Sie für die Netzneutralität!

PIRATEN - BUNDESVORSTAND - STEFAN KOERNER - FOTO be-him CC BY NC ND

PIRATEN – BUNDESVORSTAND – STEFAN KOERNER – FOTO be-him CC BY NC ND

Stefan Körner, Bundesvorsitzender der PIRATEN:

„Lassen Sie es nicht zu, dass die Gleichbehandlung aller im Internet beendet wird. Denken Sie an all die kleinen und mittelständischen Unternehmen in Ihrem Wahlkreis. Denken Sie an die Start-Ups aus Europa, die nie zu einem Global Player werden können, wenn sie nicht die gleichen fairen Chancen haben wie die Großen der Branche. Die Mitarbeiter dort sind auch Ihre Wähler. Enttäuschen Sie diese nicht. Sorgen Sie für Gerechtigkeit, Freiheit und Gleichheit im Internet. Sie haben es in der Hand. Stimmen Sie PRO Netzneutralität!“

 

 

Flattr this!


Für Kommentare gelten die hier einsehbaren Regeln.

Weitere Beiträge: