Die Netzneutralität ist in Gefahr – Video

Internet | Bild: CC-BY-NC-SA Marcela Palma

Bruno Kramm, Landesvorsitzender der PIRATEN Berlin, hat zu dem Thema ein Video gedreht.

CC-BY-SA/photo: BARTJEZ.cc

CC-BY-SA/photo: BARTJEZ.cc

PIRATEN setzen sich für die Netzneutralität ein:

Wir wollen nicht, dass für bestimmte Internetdienste mehr bezahlt werden muss.

Alle Inhalte sollen immer gleich behandelt werden, egal von wem sie stammen. Es darf keine priorisierten Inhalte (Contentprovider und ISP-Pakete) zum Nachteil von Urhebern, Bloggern und Selbstvermarktern geben, ebenfalls  keine Kontrolle der Sachverhalte oder Benachteiligung verschlüsselter Inhalte.

Kleine, neue Angebote dürfen nicht benachteiligt werden gegenüber großen Anbietern.

Flattr this!


Für Kommentare gelten die hier einsehbaren Regeln.

Kommentare

3 Kommentare zu Die Netzneutralität ist in Gefahr – Video

  1. Chico schrieb am

    „Freiheit ist Netzneutralität“ – die armen, unfreien Menschen, die in der Zeit vor dem Internet gelebt haben. Muss schrecklich gewesen sein, ein Leben in Gefangenschaft…

  2. Chico schrieb am

    Ich werde die Piraten nie verstehen – damit gehts mir so wie 98,9 % der deutschen Wählerschaft :-)

Es können keine neuen Kommentare mehr abgegeben werden.

Weitere Beiträge: