PPI – Piratenpartei International – PIRAT Patrick Schiffer aus Deutschland zum Vize-Vorsitzenden gewählt

Am letzten Wochenende haben sich die Delegierten der Piratenpartei International PPI in Warschau zur Neuwahl ihres Vorstandes getroffen. Zum ersten Mal in der Geschichte der Piratenparteien setzt sich dieses Gremium aus Mitgliedern von Piratenparteien aller fünf Kontinente zusammen.

 

Zum Chairman (Vorsitzenden) wählte die Versammlung den Neuseeländer Andrew Reitemeyer. 

 

Der deutsche PIRAT Patrick Schiffer, Vorsitzender des Landesverbandes Nordrhein-Westfalen, wurde in Warschau zum Vice-Chairman der PPI berufen.

 

Hierzu Patrick Schiffer: „Die Piratenpartei International hat mit dieser Neuaufstellung auch in ihrem Vorstand ihre Vielfalt sichtbar gemacht. Durch die Wahl von PIRATEN aus allen Kontinenten spiegeln wir jetzt auch im Vorstand die Internationalität unserer Bewegung wider. Das Internet macht Grenzen durchlässig und verbindet, die Piratenpartei tut dies ebenfalls quer über alle fünf Kontinente.

 

We The World! We the Pirates!“
Weiter wurden in den Vorstand gewählt: 
Min Chiaki (Japan)
Chemseddine Ben Jemaa (Tunesien)
Dr. Richard Hill (Schweiz)
Henrique Peer (Brasilien)
Karla Medrano (Mexiko)

 

Flattr this!


Für Kommentare gelten die hier einsehbaren Regeln.

Weitere Beiträge: