Politische Freibeuter laden ein: „Piratiger Aschermittwoch 2015“ am 18. Februar

Sehr geehrte Kollegin, sehr geehrter Kollege,

die Piratenpartei Deutschland lädt Sie ein zum „Piratigen Aschermittwoch 2015“ am 18. Februar in München. Beim Politischen Aschermittwoch nehmen die PIRATEN kein Blatt vor den Mund und ziehen den politischen Gegner gerne verbal durch den Kakao. Nachfolgend die Details.

Veranstaltung: „Piratiger Aschermittwoch 2015“
Twitter Hashtag: #pam15
Ausrichter: Kreisverband München, Piratenpartei Deutschland

Datum: Mittwoch, 18. Februar 2015 (KW08)
Uhrzeit: Einlass 10:00 Uhr, Beginn 11:00 Uhr, Ende 16:00 Uhr
Ort/Adresse: Backstage München, Reitknechtstraße 6, 80639 München (S-Bhf Hirschgarten)

Moderation: Martina Wenta, Bezirksrätin der Piratenpartei Oberbayern

Redner (in chronologischer Abfolge):
– Stefan Körner, Bundesvorsitzender der Piratenpartei Deutschland
– Kristos Thingilouthis, Politischer Geschäftsführer der Piratenpartei Deutschland
– Nicole Britz, Landesvorsitzende der Piratenpartei Bayern
– Patrick Ratzmann, Fraktionsgeschäftsführer der PIRATEN im Landtag von Schleswig-Holstein
– David Krcek, stv. Politischer Geschäftsführer der Piratenpartei Bayern.

Musik: THE SCREAM by kbmusic.de

Stream: http://piraten-oberbayern.de/stream/?nil&id=1792
Inhalte: http://muenchen.piratenpartei-bayern.de/piratiger-aschermittwoch-2015/
Plakat: http://piratly.de/8n777

Der Eintritt ist kostenlos.
Anmeldung erwünscht: https://muenchen.piratenpartei-bayern.de/anmeldung-piratiger-aschermittwoch/
Die Akkreditierung für Medienvertreter ist per E-Mail möglich: presse@muenchen.piratenpartei.de

Für Speis und Trank ist gesorgt.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Flattr this!


Für Kommentare gelten die hier einsehbaren Regeln.

Kommentare

2 Kommentare zu Politische Freibeuter laden ein: „Piratiger Aschermittwoch 2015“ am 18. Februar

  1. Eisenkolb Gerhard schrieb am

    Gibts darüber irgendwo einen Bericht zum lesen?

    • Dirk schrieb am

      Wir werden die Rede von Stefan Körner hier publizieren. Vielleicht tauchen ja auch noch Videos auf ;)

Es können keine neuen Kommentare mehr abgegeben werden.

Weitere Beiträge: