Informationen aus erster Hand: Kurdistan

Update: Die Aufzeichnung der Veranstaltung ist nun im Krähennest online und kann dort heruntergeladen oder direkt im Browser angehört werden.


Neulich haben wir unter dem Titel Krieg, Wasser und Minigolf über die Aktion Wasser für Flüchtlinge in Kurdistan berichtet.

(CC-BY-C-SA) Enno Lenze

Heute abend um 20:30 Uhr haben wir die Initiatoren dieser Aktion auf unserer virtuellen Diskussionsplattform Mumble zu Gast. Die Veranstaltung findet live im Raum „Dicker Engel“ statt.

Dabei wollen wir uns nicht nur vertieft mit der Aktion auseinandersetzen, sondern haben auch die ziemlich einmalige Gelegeheit, direkt mit Menschen zu sprechen, die aktuell in Kurdistan waren oder sogar dauerhaft dort leben und uns an ihren direkten Eindrücken teilhaben lassen können. Wie fühlt es sich an, wenn dein Dorf morgen massakriert werden kann? Wie geht es den Menschen in den Flüchtlingslagern wirklich? Wie kann man wirklich und nachhaltig helfen? Diese und andere Themen werden wir heute abend diskutieren. Und natürlich auch eure Fragen, denn Mumble ist ein interaktives Medium und im virtuellen Konferenzraum „Dicker Engel“ steht ein Saalmikrofon für Fragen offen.

Wir freuen uns auf euch!

Flattr this!


Für Kommentare gelten die hier einsehbaren Regeln.

Weitere Beiträge: