Demo „Steh auf! Nie wieder Judenhass!“ – Piraten rufen zu Beteiligung auf

Bild: Tobias M. Eckrich

Am Sonntag, dem 14. September, findet um 15 Uhr am Brandenburger Tor die vom Zentralrat der Juden in Deutschland organisierte Kundgebung „Steh auf! Nie wieder Judenhass!“ statt. Die Piratenpartei Deutschland ruft zu einer breiten Beteiligung auf.

Dazu sagt Stefan Körner, Bundesvorsitzender der PIRATEN:

»Wir alle haben die Pflicht, uns gegen jede Tendenz und jeden Versuch zu wehren, tätliche Übergriffe und Diskriminierungen unserer jüdischen Mitbürger wieder hoffähig werden zu lassen. Jeder einzelne ist dazu aufgerufen, Verantwortung zu übernehmen und ein Zeichen zu setzen gegen alte und neue Formen des verdeckten und offenen Judenhasses in Deutschland. Deshalb rufen wir jeden dazu auf, an der Kundgebung teilzunehmen. Antisemitismus darf bei uns nie wieder einen Platz haben!«

Quellen:
[1] Ankündigung des Zentralrats der Juden in Deutschland: http://www.zentralratdjuden.de/de/article/4928.steh-auf-nieder-wieder-judenhass-kundgebung-des-zentralrats-der-juden-am-brandenburger-tor.html

Flattr this!


Für Kommentare gelten die hier einsehbaren Regeln.

Kommentare

2 Kommentare zu Demo „Steh auf! Nie wieder Judenhass!“ – Piraten rufen zu Beteiligung auf

  1. Gandalf schrieb am

    Von einer Partei, bei der einem Holocaustleugner auf der Bühne applaudiert wird?

    • Legolas schrieb am

      Seit wann darf denn wieder Bullshit erzählt werden?

Es können keine neuen Kommentare mehr abgegeben werden.

Weitere Beiträge: