Video: Aufrufvideo Freiheit statt Angst 2014

Bild: Tobias M. Eckrich

Aufstehen statt Aussitzen“ – unter diesem Motto ziehen am 30. August 2014 Tausende Menschen durch das Berliner Regierungsviertel. Wir fordern die Abschaffung der Geheimdienste, Asyl für Edward Snowden und eine menschenwürdige Datenschutz- und Netzpolitik. Treffpunkt ist am Brandenburger Tor um 14 Uhr.

Aufrufvideo Freiheit statt Angst 2014

Flattr this!


Für Kommentare gelten die hier einsehbaren Regeln.

Kommentare

Ein Kommentar zu Video: Aufrufvideo Freiheit statt Angst 2014

  1. jukey schrieb am

    Direkt am Tag nach der Demo (Sonntag, 31.08.2014) findet eine Treffen, das sogenannte “Forum gegen Überwachung” statt. Es soll Überwachungs-Gegnern aus ganz Deutschland die Möglichkeit bieten, sich mit Gleichgesinnten und Interessierten zu vernetzen und darüber zu diskutieren, wie die Kräfte der Anti-Überwachungs-Bewegung gebündelt werden können.
    Alle Details zur Veranstaltung: http://wastun.jetzt

Es können keine neuen Kommentare mehr abgegeben werden.

Weitere Beiträge: