Markus Barenhoff: „Drohnen-Aktion hat mehr Inhalt als jedes CDU-Wahlplakat“

Foto: CC-BY www.BerndSchreiner.de

Anlässlich der Aussage des Generalsekretärs der sächsischen CDU, Michael Kretschmer, bei der Piratenpartei handele es sich um »eine Klamauktruppe«, äußert sich der stellvertretende Bundesvorsitzende der Piratenpartei Markus Barenhoff wie folgt:

»Dieser so genannte Klamauk hatte mehr Inhalt als alle CDU-Plakate dieses Wahlkampfs zusammen. Wer eine politische Aktion, die in einer unbegründeten Festnahme endet, als Klamauk bezeichnet, sollte sein Demokratieverständnis überdenken. Es stünde der Bundesregierung und den Regierungsparteien gerade jetzt gut zu Gesicht, sich ernsthaft mit dem Themenkomplex Überwachung auseinanderzusetzen und die Tragweite der Problematik nicht durch unterhaltsame, aber inhaltsleere Wortneuschöpfungen wie ‚Supergrundrecht‘ zu marginalisieren. Mit ernsthafter politischer Arbeit auf Basis des Grundgesetzes hatte das bisher leider wenig zu tun.«

Quellen:
[1] dpa / focus: https://www.focus.de/regional/dresden/wahlen-cdu-nennt-piratenpartei-nach-drohnen-aktion-klamauktruppe_aid_1102198.html

Flattr this!


Für Kommentare gelten die hier einsehbaren Regeln.

Kommentare

4 Kommentare zu Markus Barenhoff: „Drohnen-Aktion hat mehr Inhalt als jedes CDU-Wahlplakat“

  1. Isabel schrieb am

    Klasse Aktion – weiter so !

    Der CDU geht doch nur der Arsch auf Grundeis. Zurecht !

  2. Karsvo schrieb am

    „Klamauktruppe“

    Wenn Argumente fehlen, dann muß halt Diffamierung her. Wer den Blockparteien auf die Schliche kommen will, muß nur auf ihre Methoden achten. Aber keine Sorge: Dieses Geschwätz ist wohlüberlegte Hetze. Die glauben, daß soetwas beim „Pöbel“ ankommt. Sie täuschen sich. Und wenn die es verstehen, dann werden die Blockparteien es schnell ändern. Aber so schnell vergessen wir nicht.

    Und den Piraten wiederum sollte es eine Lehre sein, bevor sie andere z.B. als „Spinner“ bezeichnen.

Es können keine neuen Kommentare mehr abgegeben werden.

Weitere Beiträge: