PIRATEN danken allen Spendern der 100k-Aktion

Am 14.06.2012 startete die Werbekampagne für die Aufrüstung der Bundes-IT der Piratenpartei Deutschland. Im Namen der PIRATEN bedankt sich die Bundesschatzmeisterin Swanhild Goetze bei allen Spendern im Rahmen der Aktion »100k«:

»Das Ergebnis der Aktion ist grandios. Wir haben bis heute über 60.000 Euro von mehr als 700 Spendern erhalten und können damit jetzt in Ruhe unser Rechenzentrum neu aufstellen.

Mit den Spenden werden wir nun die Systeme verbessern und deren Stabilität steigern. Ein unabhängiger Experte wird ein Audit über die jetzige Hard- und Software durchführen und mit unseren IT-Verantwortlichen und den Experten der Bundes-IT die Ausschreibung für die neue Hardware ausarbeiten. Wir hoffen dabei sowohl auf Sachspenden als auch auf verminderte Einkaufspreise, um die 100.000 Euro vollzumachen.

Ich danke im Namen aller PIRATEN jedem einzelnen Spender, ob er nun 10 Euro oder 10.000 Euro spendete. Jeder einzelne hat uns geholfen, diese Aktion zu einem Erfolg zu machen.«

Spenden an die Piratenpartei sind natürlich weiterhin möglich. Informationen dazu sind auf der Webseite zu finden: https://www.piratenpartei.de/mitmachen/spenden/

Flattr this!


Für Kommentare gelten die hier einsehbaren Regeln.

Weitere Beiträge: